Zurück zur Startseite

Kreisjugendverband

Dresden nazifrei!
12. Mai 2018: Walk of care - Menschen vor Profite

Die Partei DIE LINKE. startete am Samstag, dem 12. Mai – dem Tag der Pflege - eine bundesweite Pflegekampagne. Der Kreisverband Ludwigsburg war mit einem Infostand in Bietigheim vertreten. Beim „Walk of care“ wurden Botschaften in Form von Fußspuren gesammelt, um der Politik den Weg zu weisen. Mehrere Pflegekräfte nutzten die Gelegenheit ihre Kritik zum Ausdruck zu bringen.

Das Gesundheitswesen unterwirft sich immer stärker der Ökonomie. Wirtschaftliche Interessen beeinflussen die Behandlung, Krankenhäuser sollen Gewinne erwirtschaften, gespart wird vor allem am Personal. Gesundheit und Menschenwürde bleiben dabei oft auf der Strecke. DIE LINKE fordert daher den Ärztemangel und das Kliniksterben zu stoppen, 100.000 KrankenpflegerInnen und 40.000 AltenpflegerInnen mehr, einen gesetzlichen Personalschlüssel und einen Mindestlohn von 14,50 Euro in der Altenpflege. Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!

Unsere nächsten Termine & Veranstaltungen
7. Juni 2018 Termin

Stammtisch Ortsverband Ludwigsburg-Kornwestheim

19 Uhr, Ort: Ratskeller Ludwigsburg (Biergarten), Wilhelmstraße 13, 71638 Ludwigsburg mehr

 
5. Juni 2018 Termin

Kreisvorstandssitzung

19 Uhr, Ort: Kronenstuben, Kronenstrasse 2, 71634 Ludwigsburg

 mehr

 
29. Mai 2018 Termin

Stammtisch Ortsverband Bietigheim-Bissingen

19 Uhr, Ort: Gasthof Bären, Holzgartenstraße 1, 74321 Bietigheim-Bissingen mehr

 
25. Mai 2018 Termin

Stammtisch Ortsverband Vaihingen

19 Uhr, Ort: Gaststätte Engel, Stuttgarter Str. 2, 71665 Vaihingen an der Enz mehr

 
24. Mai 2018 Termin

Stammtisch Ortsverband Marbach-Bottwartal

19 Uhr, Ort: TSG-Heim, Höpfigheimer Str. 56, 71711 Steinheim an der Murr mehr

 
1. Mai 2018: Vielfalt! Solidarität! Gerechtigkeit!

Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit war das Motto des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) für den diesjährigen 1. Mai. DIE LINKE. Kreisverband Ludwigsburg war bei der Demonstration und bei den Kundgebungen in Bietigheim-Bissingen dabei. Viel Zuspruch und gute Kontakte hatten wir an unserem Infostand mit Torwandschießen.

Wie bei den Gewerkschaften geht es auch bei uns um gute Arbeit und gute Löhne für alle Menschen. Aber auch um bezahlbares Wohnen und um den Pflegenotstand. Ein sehr guter Redebeitrag kam von Konrad Ott, dem 1.Bevollmächtigten der IG Metall Ludwigsburg, welchen wir weiter unten dokumentieren.

Die Arbeitsbedingungen der Busfahrer im Landkreis wurde von der Gewerkschaft ver.di thematisiert. Der Betriebsratsvorsitzende Abdullah Tas des Ludwigsburger Busunternehmens der Ludwigsburger Verkehrslinie (LVL Jäger) berichtete von der drohenden Ausgliederung des Busverkehrs mit Entlassungen und Sozialabbau.

Die Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Ludwigsburg fordert die Stadt Ludwigsburg und den Kreistag auf, dafür zu sorgen, dass für die Beschäftigten bei der anstehenden europaweiten Ausschreibung im Landkreis keine arbeitnehmerrechtlichen, finanziellen Verschlechterungen und Entlassungen entstehen.

1. Mai 2018: Konrad Ott - Rede auf der Kundgebung in Bietigheim-Bissingen

1._Mai_2018_KonradOtt_Rede.pdf

Meldungen aus den Gemeinden, dem Kreis & der Region
25. April 2018 Presseecho

VVS-Tarifreform nimmt nächste Hürde

Der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) will seine Zonen reduzieren. Am Mittwoch hat sich nun die Regionalversammlung für die Bündelung ausgesprochen. mehr

 
11. April 2018 Pressemitteilung

Mandatsträger der LINKEN und der Piraten beraten über VVS-Tarifreform

Für eine "große" Tarifreform zur Entlastung möglichst vieler Nutzerinnen und Nutzer und für ein VVS-weites Sozialticket mehr

 
7. April 2018 Presseecho

Marbach-Rielingshausen: Bürgerinitiative schmeckt neuer Zuschnitt nicht

"Die Fraktionen der Regionalversammlung haben großes Interesse an der Situation gezeigt. Die Linke hat auch schon gesagt, dass sie die Pläne zu einer Erweiterung des Steinbruchs im Planungsausschuss ablehnen wird." mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 3 von 103