Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen aus den Gemeinden, dem Kreis & der Region


DIE LINKE nominiert Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl in Vaihingen an der Enz

DIE LINKE. Ortsverband Vaihingen an der Enz hat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die am 26. Mai anstehende Gemeinderatswahl in der Gaststätte Engel nominiert. Peter Schimke, Ortsverbandsvorsitzender und Gemeinderat, begrüßte die Mitglieder und Kandidaten.

Walter Kubach als Mitglied des Kreisvorstandes DIE LINKE Kreisverband Ludwigsburg übernahm die Wahlleitung.

Bevor die Wahl durchgeführt wurde, gab Schimke einen Rückblick über die Arbeit der vergangenen 4 ¾ Jahre Gemeinderatsarbeit. Für ihn war es als „Einzelkämpfer“ wichtig, bei der Diskussion im Rat soziale und ökologische Aspekte zu benennen und diese zu thematisieren. Die Aufstellung der Liste ergab folgendes Ergebnis:

Auf Platz 1 der Gemeinderatsliste wurde Peter Schimke (Kernstadt, Bild 2. Reihe 2. v. l.) einstimmig gewählt. 

Danach folgen Güney Düzgün (Kernstadt, Bild 1. Reihe 2. v. l.), Kali Benk (Kernstadt, Bild 1. Reihe 3. v. l.), Josef Foglszinger (Kleinglattbach, Bild 1. Reihe 1. v. l. ), Doris Schimke (Kernstadt, Bild 1. Reihe 4. v. l.), Robert Fleischmann (Kernstadt, Bild 2. Reihe 3. v. l.), Filiz Benk (Kernstadt, ohne Bild), Georg Rapp (Gündelbach, Bild 2. Reihe 1. v. l.), Roland Scheil (Kernstadt, Bild 1. Reihe 5. v. l.), und Gaspare Tallo (Kernstadt, Bild 1. Reihe 6. v. l.). 

Nach der Wahl wurde das Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl ebenfalls einstimmig verabschiedet. Dieses ist im Internet unter http://vaihingen.die-linke-bw.de/ WAHLEN nachzulesen. DIE LINKE steht für: Sozial – gerecht – ökologisch – friedlich!