Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE besucht die Wanderausstellung „Mütter des Grundgesetzes“

Am Sonntag, den 10. November um 11 Uhr trifft sich die Frauengruppe der Partei DIE LINKE zur Eröffnung der Wanderausstellung „Mütter des Grundgesetzes“ im Museum im Adler in Benningen.

Vier Frauen haben wesentlich dazu beigetragen, dass der Grundsatz der Gleichberechtigung in unser Grundgesetz aufgenommen wurde. Ein zentraler Meilenstein im Kampf um die Gleichberechtigung der Frauen in Deutschland. Per Gesetz sind Frauen zwar gleichberechtigt, doch nach wie vor gibt es reichlich Defizite. Es bleibt schwierig Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen und obwohl Frauen ebenso viel leisten wie ihre männlichen Kollegen erhalten sie weniger Lohn und Wertschätzung; nicht nur in typischen Frauenberufen. Besonders Frauen und Kinder sind armutsgefährdet, viele Rentnerinnen leben am Existenzminimum. Ein langer Kampf um gleiche Rechte, der noch lange nicht beendet ist.

Nach der Ausstellungseröffnung wollen wir noch gemeinsam einkehren und diskutieren. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen sich anzuschließen.

Meldungen aus den Gemeinden, dem Kreis & der Region


Bus und Bahn in Stuttgart: Widerstand gegen höhere VVS-Preise

Eine Erhöhung der Fahrpreise im VVS wird in der Regionalversammlung von Linken, Grünen und SPD kritisch geschehen und abgelehnt. Das ist das Fazit der Reden bei der allgemeinen Aussprache zum Haushalt 2020 des Verbands Region Stuttgart. Weiterlesen


DIE LINKE debattiert über das Klima

Am Donnerstag, den 10.10.2019 hatte der Ortsverband der Partei DIE LINKE. Marbach Bottwartal zur Klimadebatte eingeladen. Als besonderen Gast konnten wir den Aktivisten der Fridays for Future (FFF)-Bewegung Markus Moskau aus Asperg begrüßen. Weiterlesen


LINKE wirft CDU Konspiration mit der AfD vor

Rede von Christoph Ozasek in der Regionalversammlung Stuttgart am 18.9.2019 zu TOP 4: Vorstellung der Bewerber/innen und Wahl der/des Verbandsvorsitzenden Weiterlesen


Fridays-for-future in Ludwigsburg-Organisator: „Nur Protest und Druck bringen Veränderung“

Markus Moskau ist der Kopf der Fridays-for-future-Bewegung in Ludwigsburg. Er vertritt deutlich linke Positionen. Um die Wende zu schaffen, brauche es mehr als die Anstrengung jedes Einzelnen – sondern einen Bruch mit dem System, sagt er. Weiterlesen


Antikriegstag 2019

Am 1. September 2019 jährte sich zum 80. Mal der Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen und damit der Beginn des Zweiten Weltkrieges. Aus diesem Anlass hatten die DFG-VK Ludwigsburg und der Kreisverband DIE LINKE. Ludwigsburg am Sonntag, den 01. Septenber 2019 zu einem Vortrag im Staatsarchiv eingeladen. Oliver Thron referierte zum Thema: „Was... Weiterlesen


Das Rad und die Region Stuttgart

Rede von Christoph Ozasek in der Regionalversammlung Stuttgart am 24.7.2019 zu TOP 1: Radsport-Großveranstaltungen in der Region Stuttgart in den Jahren 2020 und 2021 — Finanzielle Beteiligung Weiterlesen


Neue Kreistagsfraktion konstituiert sich

Vor der Konstituierung der neugewählten Kreistagesmitglieder am 19. Juli im Kreistag Ludwigsburg trafen sich zur Vorbesprechung dieser Sitzung die „alten“ und die „neuen“ Mitglieder der Fraktion DIE LINKE. Der scheidende Fraktionsvorsitzende Hans-Jürgen Kemmerle zog ein Resümee über die letzten 10 Jahre als Vorsitzender der Linksfraktion. Kemmerle... Weiterlesen


Unsere nächsten Veranstaltungen

  1. Externer Termin
    19:00 Uhr

    OV Marbach-Bottwartal: Workshop zum Klimawandel mit Dipl.-Ing. Heiner Blasenbrei-Wurtz

    TSG-Heim, Höpfigheimer Str. 56, Steinheim an der Murr mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Termin
    18:00 Uhr

    OV Ludwigsburg-Kornwestheim: Öffentliche Mitgliederversammlung zum Thema Klima

    Brückenhaus, Marbacher Str. 220, Ludwigsburg mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mitglied werden!

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Spenden erwünscht

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir aber sehr dankbar. 

DIE LINKE. KV Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg

IBAN: DE23 6045 0050 0030 0551 80

BIC: SOLADES1LBG