Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

8. Mai: Tag der Befreiung

Der 8. Mai steht für die Befreiung von nationalsozialistischem Unrecht, das Ende unermesslichen Leids und unfassbarer Menschheitsverbrechen. Es gibt keinen Tag in der Geschichte Europas, der so viel Freude und Erleichterung ausgelöst hat, der gleichzeitig so teuer errungen werden musste, wie dieser 8. Mai 1945. Mehr als 55 Millionen Menschen fielen Nazi-Terror, Holocaust und Vernichtungskrieg zum Opfer. Sie bezahlten den deutschen Griff nach der Weltherrschaft mit unvorstellbarem Leid und ihrem Leben.

Mit der Gedenkveranstaltung am Mahnmal für die Zwangsarbeiter*innen in Bietigheim auf dem Bahnhofvorplatz wollten wir daran erinnern.

Es sprachen:

  • Jürgen Kessing, Oberbürgermeister Bietigheim-Bissingen
  • Erhard Korn, Vorsitzender Rosa Luxemburg Stiftung Ba-Wü (Link zur Rede)
  • Konrad Ott, VVN-Bund der Antifaschisten & DIE LINKE (Link zur Rede)

Meldungen aus Gemeinde, Kreis & Region


Neujahrsempfang des Kreisverbands Ludwigsburg, Gelungener Auftakt ins Jahr 2020

Am Samstag, den 18. Januar hatte der Kreisverband Ludwigsburg traditionell zum Neujahrsempfang in das Staatsarchiv Ludwigsburg eingeladen. Nach Sektempfang mit musikalischer Begleitung durch die Jazz’n-Jokes-Band Mixtour begrüßte Susanne Lutz, Sprecherin des Kreisverbands, die anwesenden Gäste. Weiterlesen


VVS-Nullrunde gescheitert, 365-Euro- & Sozialticket vertagt: LINKE stimmt gegen Regionaletat

Peter Rauscher, Regionalrat von Linke/Pirat, kritisierte, dass es zwar schöne Worte für den ÖPNV gebe, aber keine wirkliche Verkehrswende angestrebt werde. Auch wegen des Flächenverbrauchs sei der Etat ein „Haushalt des letzten Jahrhunderts und nicht zukunftsweisend“. Weiterlesen


Klausurtagung und Jahresabschluss

Am Samstag, den 7. Dezember traf sich der Kreisvorstand Ludwigsburg DIE LINKE. zur Klausur, um die Weichen für die politische Arbeit 2020 zu stellen. Auf dem Programm standen 4 Themenkomplexe: Strategiedebatte, Zusammenarbeit mit Mandatsträgern, Öffentlichkeitsarbeit und die Struktur des Kreisverbands im Kreis Ludwigsburg. Weiterlesen


Keisweites Bündnis: Kita gebührenfrei!

Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen und Berlin machen es vor – dort sind Kitas bereits gebührenfrei. Warum soll im reichen Baden-Württemberg nicht möglich sein, was andernorts funktioniert?  Weiterlesen


Nahverkehr in der Region Stuttgart: Fraktionen wollen Ausweitung des 365-Euro-Tickets

Die Fraktionen der Grünen, der SPD und von Linke/Pirat haben Anträge auf ein weit gefasstes 365-Euro-Ticket gestellt. Beschlüsse hierzu und zur Haltung der Region zu einer Nullrunde oder Tariferhöhung zum April 2020 sollen jedoch erst am 2.12.2019 gefasst werden. Weiterlesen


Mitglied werden!

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Spenden erwünscht

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir aber sehr dankbar. 

DIE LINKE. KV Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg

IBAN: DE23 6045 0050 0030 0551 80

BIC: SOLADES1LBG